Apple schreibt verständlich

Ach, wenn doch alle so direkt und verständlich schrieben:

„Wir haben im App Store mehr als 250.000 Apps. Wir brauchen keine Furz-Apps mehr. Wenn deine App nichts Nützliches kann oder nicht in irgendeiner Form dauerhafte Unterhaltung bietet, wird sie möglicherweise nicht zugelassen.“

via Kommentar auf FTD: Lucy Kellaway – Die veräppeln uns

Siehe auch: Apple in „ausländische Firmen duzen uns

Antwort schreiben

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.