Bahn schafft Anglizismen ab

Die Deutsche Bahn hat angekündigt, einige englischsprachige Begriffe durch verständliche deutsche Wörter zu ersetzen. Service-Point, Kiss&Ride, Call-a-bike und Counter sollen wieder deutsch werden. Vorschläge können bei der Süddeutschen Zeitung eingereicht werden.

Bericht in der SZ via n-tv.de.

Antwort schreiben

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.