Unwort: WC-Manager

RP-Online berichtet über die Anzeige eines Restaurants; gesucht war ein WC-Manager – klarer Fall von Euphemismus (Hehlwort). Das Wort Manager hat aktuell ja einiges von seinem vorteilhaften Klang und Glanz eingebüßt. Dennoch findet es sich regelmäßig in Postenbezeichnungen wie (Key-)Account-Manager (Kundenbetreuer), Facility-Manager (Hausmeister) oder Case-Manager (Fall- oder Sachbearbeiter). Bitte, wenn wir schon beschönigende Begriffe verwenden wollen, dann deutsche. Der Kloputzer ist mit „Reinigungskraft“ ebenso gut betitelt wie der Müllmann (Waste-Manager?) mit „Entsorgungsfachmann“, oder nicht?

Antwort schreiben

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.