Gefunden: beschlauen

Auf meiner letzten Reise durch das Wunderland Deutsch begegnete ich einem Wegweiser, der mich zu den Szenesprachenwikingern führte. Auf dem dortigen Markt wird das Wort beschlauen angeboten, von dem ich ein Exemplar erstehe, um es euch vorstellen zu können:

sich mit einem (bestimmten) Thema lernend näher befassen oder von jemandem belehrt werden

Im Grunde ersetzt es die umständliche Wendung „sich schlau machen“ durch ein einzelnes, kürzeres Wort: „Ich werde mich zu diesem Thema beschlauen“. Im Passiv ist dennoch „gelehrt werden“ schöner: „Uns wurden die Grundkenntnisse der Algebra gelehrt“ statt „Wir wurden zur Algebra beschlaut“.

Antwort schreiben

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.