Gesucht: analog

Auf der Suche nach einer Entsprechung zu „analog“ bieten sich die Wörter gleichermaßen und gleicherweise an, doch sind sie zu lang und nicht kernig genug. Lassen wir das „er“ wegfallen, büßen wir nichts an Verständnis ein, gewinnen aber an Kürze und Klang. Gleichmaßen hat den Makel, dass es dem Gleichmaß zu nahe steht, gleichweise ist demnach der Vorzug zu geben.

Hat jemand ein ausdrucksstarkes Beispiel als Anwendungsfall? Welches Wort wäre vielleicht noch besser geeignet?

Antwort schreiben

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.